Ablauf einer Balance

Eine Balance beginnt mit einem ausführlichen und vertraulichen Gespräch über Ihre Anliegen. Dadurch wird eine offene und vertrauensvolle Basis für unsere weitere gemeinsame Arbeit geschaffen.

 

 

Bei Schmerzen wird geklärt, ob und welche ärztliche Behandlungen bereits stattgefunden haben. Sie gelten als Zeichen eines gehemmten Energieflusses.

 

 

Mit Ihrem Einverständnis wird nun der kinesiologische Muskeltest durchgeführt. Durch ihn lassen sich Störungen im energetischen Gleichgewicht, Blockaden, Stressauslöser oder auch Schwachstellen finden.

 

Durch Anwendung passender Methoden und mit Ihrer Mitarbeit werden Störungen behoben oder gemildert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die angewendeten Methoden reichen von körperlichen Übungen wie den bekannten "Überkreuzübungen"  über Akupressur, Arbeit mit Farben, Licht, Tönen, Stimmgabeln bis zu mentalen Übungen wie das Ersetzen blockierender Glaubenssätzen, Affirmationen - um nur einige zu nennen.

 

 

Eigenverantwortung und Selbstbestimmung sind grundlegende Pfeiler in der kinesiologischen Arbeit.

 

Eine kinesiologische Balance ersetzt weder Arzt noch psychotherapeutische Behandlung.

 

 

 


Termine

nach Vereinbarung

 

Jetzt Termin vereinbaren

 

0680 2430646